Eindrücke und Lichtblicke

von der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg vom 7.02. – 12.02.2008
 

Bedrohte Kindheit?

Mit immer grelleren Farben, akustischen Signalen und vorgegebenen Lernschritten wird der Empfindung und Aufnahmefähigkeit von Kindern buchstäblich zu Leibe gerückt. Sogenanntes "Magisches Spielzeug", das die Aufmerksamkeit fesselt und wenig Spielraum für eigene Kreationen zulassen, beherrschen das Bild. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren: So werden die Konsumenten von morgen erzogen! Eine unabhängige Studie des GEFAS, die dankenswerter Weise von der Spielwarenmesse in Auftrag gegeben wurde, zum Thema "Spielend Lernen", macht u.a. erschreckend deutlich, dass die Zeit der Kindheit heute immer kürzer wird – während die Anforderungen in dieser Zeit immer komplexer und anspruchsvoller werden - oftmals eine Zerreissprobe für Eltern und Kinder.
 

Aber es gibt auch Lichtblicke

Menschen, denen man ansieht, dass sie Freude dabei haben, Spiele für Kinder zu kreieren…weil sie Ihr eigenes Kind dabei teilhaben lassen…weil spielen Kreativität  freisetzt die gebraucht wird für jeden Prozess. Die Firma Ostheimer hat wunderschöne neue Rollenspielfiguren entwickelt, die u. A. gerade Pferdebegeisterte inspirieren werden… Neu auch ein kleines Heft für 2.95 Euro herausgegeben vom Online Portal "Spiel und Zukunft" - sehr Empfehlenswert! …Beginn einer Serie von Heften die viele Tipps beinhalten, wie Familien auch ohne viel Geld und Aufwand ihre Zeit mit Kindern gestalten können. Aktuelles Thema: "Kindergeburstag". Besonders die Arbeit der Werkstätten hat uns beeindruckt! Soviel Freude am Tun. Wir freuen uns sehr darauf, in Zukunft immer mehr mit Ihnen zu kooperieren.

Neu auch im Programm die Firma Kösen. Die liebevolle Gestaltung der Tiere lässt die Herzen aller Naturliebhaber schmelzen. Bewegt geht es auch bei der Firma Lutz Mader zu…wunderschöne Kreisel laden zu mannigfaltigen Erfahrungen ein …und sind zudem ein echter Augenschmaus. Passend zum Sommer laden unsere farbenprächtigen Windspiele der Firma Invento zum Entspannen ein und neue Flugmodelle nutzen Wind und Raum für ausgedehnten Entdeckerspaß.